Juristische Herausforderungen im Alltag des Gemeindeleiters

16.05.2019

Juristische Herausforderungen im Alltag des Gemeindeleiters

In der Gemeinde und Kirchenarbeit können wir mit Situationen und Umständen in Kontakt kommen, die juristisches Wissen von uns verlangen. Da stellen sich Fragen wie: Welche Folgen hat der Todesfall eines Gemeindemitglieds? Wie können ältere Menschen in ihren finanziellen Angelegenheiten beraten werden? Entsteht aus der Seelsorge u.U. eine Meldepflicht? Wie kann ich konvertierten Asylbewerbern im Asylprozess helfen? Wie müssen die Gemeindefinanzen aufgestellt sein, damit Steueroptimierungen möglich sind?

Auf diese und viele weiteren Fragen gehen die beiden Referenten Peter Augsburger (Fürsprecher & Notar) und Peter Deutsch (Fürsprecher) während den zwei Unterrichtstagen (15. & 22. Juni 2019) ein.
 

Share:

News

GBS 2020 - Du bist herzlich eingeladen!

Im Jahr 2020 durchqueren wir gemeinsam die gesamte Bibel. Bist du…

Tabea Blaser für GBS-Administration angestellt

Im Hinblick auf den Übergang der GBS-Leitung per 2020 auf David Moser,…

Juristische Herausforderungen im Alltag des Gemeindeleiters

In der Gemeinde- und Kirchenarbeit können wir mit Situationen und…

Nahe an Gottes Herzen im Berghaus Grön

Der Unterricht im Berghaus Grön - bei schönstem Wetter über dem…

Programm 2. Quartal 2018

Das neue GBS Programm für das nächste Quartal steht fest. Unter dem…

© C5BOX - Framework